Alles über die behandlung von prostatitis bei männern

Heute prostatitis genannt-die häufigste krankheit, mit dem, dass etwa 35-40% der männer wenden sich an einen urologen. Entsteht als folge der entzündung der prostata, produzieren externe und interne faktoren. Der patienten, vor allem interessiert, ist, ob prostatitis und was sie zur vermeidung der komplikationen dieser erkrankung?

prostatitis

Was ist die prostata?

Prostatitis genannt entzündung der prostata. Auftreten, die im ergebnis zu einer schwächung der immunität, die einleitung in den organismus der infektion, hypothermie, stress, bewegungsmangel, aktiv, oder, im gegenteil, unregelmäßige und sexualleben.

Die prostata oder die prostata ist teil des männlichen fortpflanzungssystems. Liegt an der basis der harnröhre. Die größe der prostata verglichen werden kann mit der größe einer walnuss. Die wichtigste funktion dieses organs – die ausarbeitung eines geheimnisses, die für die aktivität der spermien.

Es gibt 4 arten von krankheiten:

  • Chronische bakterielle.
  • Die chronische, nicht in zusammenhang mit der entwicklung von bakterien.
  • Chronisch asymptomatisch.
  • Scharf.

Die letzte art wird diagnostiziert, mit weniger frequenz und zeichnet sich durch einen akuten. Der patient erhebt sich die temperatur im bereich des beckens starken schmerzen, vorzeitige ejakulation schmerzhaft wird, im urin erscheint blut. Wenn der patient benötigt dringend eine behandlung, die im grunde erfordert der aufenthalt im krankenhaus.

Alle anderen arten von prostatitis haben keine klare manifestationen, so dass die diagnose immer einfach ist. Die wichtigsten symptome der chronischen erkrankungen der arten der erkrankung sind:

  1. Bauchschmerzen (kann zurück geben).
  2. Die auswahl der harnröhre (können transparent sein oder eitrigen).
  3. Störungen der sexuellen funktion.
  4. Anstieg der häufigkeit von wasserlassen.

Die prostatitis kann asymptomatisch sein und wird die diagnose nur auf der grundlage der ergebnisse der analyse. Auftreten kann er dem älteren mann von 25 jahren. Nach 35 jahren das risiko der entwicklung deutlich erhöht, während die 45-jährige, die wahrscheinlichkeit, dass die diagnose der prostatitis, ist 50%. Also, im erwachsenenalter, jedes jahr ist es notwendig, ärztlichen untersuchung mit dem urologen, der hilft bei der erkennung der krankheit in einem frühen stadium und die zeit, die behandlung zu beginnen.

Die diagnose der krankheit

Bestimmen, die anwesenheit von prostatitis ist in der lage, nur der urologe. Nach der inspektion zugeordnet werden kann, eine weitere prüfung:

  • Körperliche untersuchung – palpation der prostata, bei der es möglich ist, festzustellen, den zustand und die größe der brust.
  • Transrektalen ultraschall.
  • Die analyse der pinselstrich oder das geheimnis der prostata auf das vorhandensein von leukozyten und bakterien.
  • Analyse der klinischen urin, kann festgestellt werden, proteine, leukozyten und bakterien.
  • Die analyse der ejakulation.
die symptome der prostatitis

Wir haben einen artikel geschrieben, detailliert zu erklären, wie erfolgt die lieferung der analyse der ejakulation (spermogramm) und wie die vorbereitung für das verfahren.

  • Zytologische analyse des urins.
  • Bakteriologische urin-analyse.
  • Eine analyse auf protein PSA.
  • Urodynamik studie.
  • Tsistoskopiya. Zuweisen, können sie nur das vorhandensein von den aussagen, im falle einer verletzung oder während der vorbereitung der operation.

Die behandlung der prostatitis

Unterscheiden sich die konservativen und chirurgischen methoden für die behandlung von prostatitis. Konservative sind:

  1. Die verwendung von arzneimitteln.
  2. Prostata-massage.
  3. Physiotherapie.
  4. Spezielle übungen.
  5. Die kurbehandlung.

Die schnelle intervention greifen bereits dann, wenn die krankheit liegt in der ausführung der form und das gewebe von der prostata ist so geheilt, der unfähig ist, ihre grundlegenden funktionen.

Die konservative behandlung

Die grundlage der behandlung von prostatitis ist die aufnahme von medikamenten und der physikalischen therapie, einschließlich seine neueste methodik. Für maximale wirkung wird empfohlen, die verschiedenen methoden der therapie von komplex.

Die behandlung von medikamenten

Wie zu heilen prostatitis in jeder phase ihrer entwicklung kann man sagen, dass nur der arzt nach der durchführung der erforderlichen tests und der forschung. Wenn die behandlung von prostatitis immer medikamente eingesetzt werden:

  • Antibakterielle medikamente. Ihre ernennung liegt daran, dass in den meisten fällen ist die ursache der krankheit wird die entwicklung der bakteriellen mikroflora.
  • Alpha-blocker, eine gruppe von medikamenten verwendet werden, um sich zu entspannen die muskeln und organe, die direkt in kontakt mit der prostata (urethra, blase). Die methodik ihrer anwendung wird als eine neue, jedoch bereits ihre wirksamkeit bewiesen hat.
  • Medikamente medikamente. Die medikamente sind in der lage, schneiden sie die schmerzen und lindern die entzündung. Nehmen sollte gleichzeitig mit antibiotika.
  • Arzneimittel in der lage die lösung der stagnation in den geweben der prostata.
  • Die mikrozirkulation verbessern helfen zäpfchen mit schmerzmittel.
  • Wiederherstellung der durchlässigkeit der kapillaren zu helfen.
  • Wenn die prostatitis werden können, die hormonelle medikamente.

Physiotherapie

Für die behandlung von prostatitis bei männern ist weit verbreitet physiotherapie. Nach dem arzt, dem kranken sie besuchen können:

  • Die magnet-therapie. Das verfahren zielt auf die verbesserung der zell-ernährung der prostata, die auf die beseitigung der zersetzungsprodukte der zellen und die stimulation der lokalen immunität. Dank den geräten und entzündeten bereichen schneller tritt auf die lieferung von biozid-produkten, verbessert die blutversorgung.
  • Mikrowellen-therapie trägt dazu bei, die erweiterung der kapillaren und verbessert die ernährung des gewebes der prostata.
  • Die elektrische stimulation mit geringer reibung, die mit hilfe einer elektrode platziert, die in den hohlraum der harnröhre. Als folge von brustkrebs wird angehalten worden ist, geheim.
  • Die laser-therapie trägt zur verringerung der viskosität des blutes, die auflösung von kleinen thromben.
  • Vakuum-therapie gilt gleichzeitig mit der laser-therapie. Als ergebnis des prozesses, verbessert die durchblutung der behörde.
  • Für die behandlung von prostatitis bei männern verwendet wird, die ozontherapie. Während der prozedur wird dann in die harnröhre eine flüssigkeit mit einem hohen gehalt an ozon.

Das schema der behandlung der prostatitis passt streng individuell für jeden patienten.

prostata-massage

Prostata-massage

Vor nicht langer zeit in die liste der prozeduren, die zu einer heilung der prostatitis vorgestellt wurde die massage von mama. Verwenden sie für die linderung der stagnierenden phänomene in der behörde, und entfernen sie die produkte für den austausch mit dem blut und der lymphe. Verwenden sie die massage nach der lösung des akuten prozesses und der kampf gegen pathogene bakterien.

Für ihre realisierung verwendet einen finger, den sie in den mastdarm. Durchführen der massage sollte der arzt. Alternativ kann eine spezielle massage mit vibration, kombiniert die schwingung mit der wirkung der laser und die schaffung eines magnetischen feldes. Dieses verfahren wird für eine bessere absorption der nährstoffe, die der behörde und entwässerung ihrer leitungen.

Die phytotherapie

Es ist bekannt, dass die phytotherapie ist eine alternative zum einsatz von medikamenten in der behandlung von vielen krankheiten. Gibt es eine heilung der prostatitis mit ihrer hilfe? Sehr oft, für die verbesserung der tauschprozesse in der prostata, die ärzte empfehlen die verwendung von kräuter (süßholz, brennnessel, pfingstrose, wegerich, johanniskraut, etc.). Alle diese pflanzen enthalten einen hohen anteil an selen und zink. Allerdings sollten nur verwendet werden, als bestandteil der therapie. Als allgemeine regel gilt, die sude dieser kräuter werden für die bäder.

Wir haben für sie einen artikel über die behandlung von prostatitis heilmittel.

Die einführung von stammzellen

Die krankheit, hat es geschafft, gehen in eine chronische form, kann sich selbst heilen, durch die einführung in das gewebe der behörde für stammzellen. Daher kann das ersetzen der beschädigten zellen auf gesunde art und weise.

Akupunktur

Die orientalische medizin mit erfolg verwendet diese technik im laufe von vielen jahrhunderten für die behandlung von krankheiten. Durchführung eines verfahrens dieser art können nur speziell ausgebildete ärzte. Nach der exposition auf bestimmte punkte im körper, erhöht die durchblutung der prostata.

Hirudotherapie

Hervorragende ergebnisse zeigte die behandlung von prostatitis, die mit hilfe der blutegel, die unterscheiden sich besondere vom stoff tragen:

  1. Die klrung des blutes.
  2. Die abnahme der entzündung.
  3. Die wiederherstellung der mikrozirkulation des blutes.

Für die behandlung von den egel stellen im bereich des anus. Kurs der behandlung von prostatitis diese methode besteht aus 5 sitzungen, eine pause zwischen den prozeduren sollte 3 bis 4 tage.

prostatitis betrieb

Die chirurgische behandlung

In der ersten phase der prostatakrebs ist heilbar. Dazu werden medikamente, physiotherapie, etc. Allerdings, wenn die krankheit fortschreitet über einen längeren zeitraum der zeit, greifen sie zu schnell eingreifen:

  • Die resektion der prostata. Wenn dieser teil der prostata entfernt werden kann.
  • Der prostatektomie. So heißt der prozess der vollständigen entfernung der prostata.
  • Drainage von abszessen. Östlich von der brust entfernt den eiter.

Die verhinderung der

Am besten für die heilung der prostatitis sagen, der arzt urologe nach einer untersuchung eines patienten. Aber, wie bei jeder anderen krankheit prostatitis ist leichter zu verhindern, um loszuwerden, die auswirkungen der krankheit. Um dies zu tun, müssen sie:

  1. Führen einen aktiven lebensstil. Die regelmäßige ausübung von sport verhindern stagnierende phänomene im bereich der becken und verbessert die durchblutung. Gute wirkung sind: schwimmen, nordic sportlich, tanzen, fitness. Sie vermeiden sportliche leistung.
  2. Die sicherung einer ausreichenden ernährung. Es lohnt sich, die begrenzung der anzahl der pfanne gebraten, salz -, fett -, akute, marinieren und räuchern von lebensmitteln. Die grundlage der ernährung sein sollte: frisches obst und gemüse, die milchprodukte, fermentierte getreide. Es ist wichtig, die behandlung von trinkwasser.
19.12.2019